Schotten - Stadt am grünen Vulkan

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Rathaus & Service > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Grußwort
  • Abfallentsorgung
  • Aktive Kernbereiche
  • Amtliche Bekanntmachungen
  • Baulandkataster
  • Bauleitplanung
  • Dorfgemeinschaftshäuser
  • Finanzen
  • Formulare
  • Friedhöfe
  • Gesplittete Abwassergebühr
  • IKEK
  • Naturschutzgroßprojekt
  • Ortsgerichte
  • Ortslandwirte
  • Satzungen
  • Schiedsamt
  • Stadtinfo
  • Stellenangebote
  • Standesamt
  • Steuern und Gebühren
  • Telefonverzeichnis
  • Unser Wasser
  • VulkanMobil
  • Wohnbauflächen
  • Wichtige Rufnummern
  • Andere Behörden
  • Rückruf-Service
  • Interessante Links
  • Schotten-Kolter
  • EUTB-VB Beratungsangebot in Schotten


  • IKEK - Integriertes kommunales Entwicklungskonzept

    Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung hat die Stadt Schotten für das Pilotprojekt "IKEK" zur Weiterentwicklung des Dorferneuerungsverfahrens ausgewählt. Das Ministerium beabsichtigt die Neustrukturierung des Dorferneuerungsprogramms. Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und der damit verbundenen komplexen Herausforderungen an die Städte und Gemeinden in Hessen soll es möglich werden, das Dorferneuerungsprogramm in mehreren oder allen Ortsteilen einer Kommune einzusetzen.

     

    Vor diesem Hintergrund soll für die Stadt Schotten ein kommunales Entwicklungskonzept mit ganzheitlich integriertem Handlungsansatz, ein "Integriertes kommunales Entwicklungskonzept" erstellt werden.

     

    Ziel ist es, mit den wesentlichen kommunalen Akteuren und unter Beteiligung der Bürger eine zukunftsfähige Rahmenkonzeption für die Stadt Schotten mit allen Stadtteilen zu erarbeiten. Das Konzept soll auch eine Fördergrundlage für den Einsatz des Dorferneuerungsprogramms in den Stadtteilen sowie für weitere Programme bilden.

     

    Das Pilotprojekt wird vom Land Hessen zu 100 % gefördert.

     

    Mit der Auftaktveranstaltung am 10.03.2011 mit einer erfreulich guten Beteiligung von rund 100 Bürgerinnen und Bürgerin in der Festhalle Schotten ist das Projekt gestartet.

      

    Die mit der Erarbeitung des IKEK beauftragten Büros proloco, Bremen und regioTrend, Gießen informierten über die grundlegenden Ziele des Verfahrens und die anstehenden Veranstaltungen.

     

     

    >>> Präsentation als pdf-Datei

     

     Ansprechpersonen:

     

    proloco

    Dr.-Ing. Michael Glatthaar

    Dr. Franziska Lehmann

    Tel.: 0421 - 5975900

    Fax: 0421 - 5975915

    e-mail: glatthaar@proloco-bremen.de

    regioTrend Kirsten Steimel

    Tel.: 0641 - 97190146

    Fax: 0641 - 97190141

    e-mail: kirsten.steimel@regio-trend.de

    Stadt Schotten

    Bürgermeisterin

    Susanne Schaab

     

     

    Elke Högy

    Tel.: 06044 - 6610

    Fax: 06044 - 6669

    e-mail: buergermeisterin@schotten.de

     

    Tel.: 06044 - 6640

    Fax: 06044 - 6669

    e-mail: e.hoegy@schotten.de

      

    Im nächsten Schritt wurden in allen Stadtteilen Bürger-Workshops durchgeführt, jeweils ein ca. 1,5 Stunden dauernder Rundgang sowie eine ca. 3 Stunden dauernde Abendveranstaltung zu den Themen Leerstand, Stärken und Schwächen, Besonderheiten und Auswahl der wichtigsten Handlungsfelder. Weiterhin wurden für jeden Stadtteil 3 Vertreter/innen gewählt werden, die den Stadtteil im weiteren Verlauf des Verfahrens repräsentieren.

     

    Über die Ergebnisse der lokalen Veranstaltungen können Sie sich unter folgendem Link informieren:

     

    >>> Ergebnisse der lokalen Veranstaltungen


    Zur Übermittlung konkreter Projektideen bitten wir Sie, das nachfolgend zum Download angebotene Dokument - Projektskizze - zu nutzen.

     

    >>> Projektskizze


     

    Als weiterer Schritt wurde am 04.05.2011 in der Festhalle das 2. IKEK-Forum - "Viele Ideen und eine Strategie" - Vorstellung der Ergebnisse der lokalen Workshops, Bildung von thematischen Arbeitsgruppen nach Schwerpunktthemen - durchgeführt.

     

    >>> Präsentation zum 2. IKEK Forum

    >>> Ergebnisse des 2. IKEK Forums


    Die beiden Sitzungen der Themen-Arbeitsgruppen fanden am 25.05. und 07.06.2011 in der Festhalle Schotten statt. In vier Arbeitsgruppen wurde zu den Themen

    über Zukunftsbilder, Entwicklungsziele und Projektideen diskutiert. 

    >> Ergebnisse der 1. Themen-Arbeitsgruppensitzung

     

    >>> Ergebnisse der 2. Themen-Arbeitsgruppensitzung


     

    In der ersten von zwei Sitzungen der Strategie-Gruppe am 20.06.2011 wurden die Projektideen in den vier verschiedenen Handlungsfelder bewertet.

     

    >>> Präsentation zur 1. Strategie-Arbeitsgruppensitzung

    >>> Ziele und Projekte

    >>> Ergebnisse der 1. Strategie- Arbeitsgruppensitzung


      

    In der 2. Sitzung der Strategie-Gruppe am 11.08.2011 wurden Leit- und Startprojekte diskutiert und festgelegt. Zur Vermarktung von Altbauten stellte Herr Schnarr seine Internetplattform www.altbau-börse.de in einem kurzen Referat vor.

     

    >>> Präsentation zur 2. Strategie-Arbeitsgruppensitzung

    >>> Ergebnisse der 2. Strategie- Arbeitsgruppensitzung


     

    In einer zusätzlichen Veranstaltung am 01.09.2011 wurden die vorläufigen Ergebnisse vorgestellt und diskutiert. Thema war außerdem die Möglichkeiten der Verstetigung des IKEK-Prozesses.

    >>> Präsentation

    >>> Ortsteilprofile


     

    Am 24. Jan 2013 stellte Bürgermeisterin Susanne Schaab, im Rahmen einer Ortsvorsteherdienstversammlung, die wesentlichen Inhalte der neuen Förderrichtlinie und aktuelle Rahmenbedingungen der Förderung vor.   ►► Präsentation


     

     

     

    Eine rege Bürgerbeteiligung ist Voraussetzung für den Erfolg des Verfahrens. Alle Bürgerinnen und Bürger sind daher eingeladen, mitzudenken, mitzudiskutieren, ihre Ideen einzubringen und damit zur erfolgreichen Erstellung des integrierten kommunalen Entwicklungskonzepts mit beizutragen.

     

  • Ergebnisse
  • Ortsteilprofile
  • Private Förderung
  • Fördergebiet Betzenrod
  • Fördergebiet Breungeshain
  • Fördergebiet Burkhards
  • Fördergebiet Busenborn
  • Fördergebiet Eichelsachsen
  • Fördergebiet Einartshausen
  • Fördergebiet Eschenrod
  • Fördergebiet Götzen
  • Fördergebiet Kaulstoß
  • Fördergebiet Michelbach
  • Fördergebiet Rainrod
  • Fördergebiet Rudingshain
  • Fördergebiet Sichenhausen
  • Fördergebiet Wingershausen
  • Fördergebiet Schotten
  • städtebaulicher Fachbeitrag


  • Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2019 Stadt Schotten